Kostenlose Webhosting Testangebote (inkl. Domain) ✩✩✩✩✩

Testangebote: Domain + Webspace for free

Die meisten bekannten Webhostinganbieter bieten kostenlose Kennenlernangebote. Diese Testpakete bieten eine kostenfreie Domainregistrierung und Webspacenutzung für die ersten 30 Tage, teilweise auch über 3, 6 oder 12 Monate. Die Testpakete enthalten in aller Regel einen vollwertigen Support und vollständigen Funktionsumfang der Software, die zum Betrieb einer ordentlichen Webseite bzw. Homepage unerlässlich sind. Die hier vorgestellten Testangebote sind für viele Einsteiger der Königsweg, frei nach der Devise erstmal kostenlos testen und dann weiterschauen, gegenebenfalls fortführen oder einfach den Provider wechseln.

Kostenlose Testangebote klassischer Webhoster bieten in der Regel einen webbasierten, über Internetbrowser (Firefot, Internet Explorer, Safari usw.) abrufbaren Administrationsbereich. Dieser beinhaltet einen Login, FTP bzw. Dateimanagement, E-Mail-Management und Postfach, Server- und Domaineinstellungen sowie Scriptsprachen (z.B. PHP) und Datenbanksysteme (z.B. MySQL). Ebenfalls enthalten sind in aller Regel Homepage-Baukästen, die vorinstalliert oder per 1-Click-Installation hinzugefügt werden können (Eigenentwicklungen der Anbieter oder Open Source Systeme wie Wordpress, Joomla, Typo3 etc.). Webseiten können damit relativ einfach erstellt und veröffentlicht werden, sogar von weniger versierten Computeranwendern. Die Testangebote sind für Endbenutzer bzw. Anwender zugeschnitten, die keine oder wenige IT-Kenntnisse vorweisen können.

Angebotene Services

Klassische Webhoster bieten mit umfangreichen Testangeboten kostenloses Webhosting (Speicherplatz für Dateien zum Bauen einer Website) inklusive Registrierung einer 2nd-Level-Wunschdomain (zum Beispiel meineseite.de), unter der die gehostete Website erreichbar ist. Die kostenlosen Angebote beinhalten vollumfängliche Paketkomponenten für den Aufbau und das Management einer seriösen Website, wie z.B. TLDomain, Webspace, E-Mailadressen, Domainverwaltung, PHP, Datenbanken (MySQL) und Homepagebaukästen.

Businessmodell und Domainlevel

Ein kostenloses Webhosting-Testpaket inkl. gratis Domain ermöglicht die Registrierung, Verwaltung und den Betrieb einer Website auf einer Domain im 2nd-Level (z.B. meineseite.de). Es handelt sich also nicht um eine Subdomain (z.B. subdomain.meineseite.de). Subdomains können aber nach Bedarf angelegt werden. Positiv zu erwähnen ist ebenfalls, dass Testpakete klassischer Hoster ohne Fremdwerbung angeboten werden. Die Refinanzierung der Provider ergibt sich also rein aus der Möglichkeit, dass der Kunde die Dienstleistung nach der kostenlosen Testphase weiterhin - wenn auch gegen eine geringe Gebühr - in Anpruch nimmt. Ziel ist es also, den Kunden nach der Testphase in den kostenpflichtigen Regelbetrieb (Konvertierung in zahlenden Kunden) zu überführen. Das wird den Providern aber nur dann erfolgreich gelingen, wenn die Kunden zufrieden sind und kein anderer Provider günstiger ist. Denn ein Domainumzug und Sicherung der Dateien und damit die Mitnahme der Website ist auch bei kostenlosen Testphasen möglich und einfach zu realisieren. Das Angebot muss die Kunden also in der Testphase überzeugen.

Anbieter kostenloser Testangebote

Folgende Übersicht zeigt die uns derzeit bekannten Testangebote mit kostenloser Domain- und Webspacefunktion. Für Anfänger, die noch nie eine Website gebaut haben, empfehlen wir, wenn verfügbar einen möglichst langen Testzeitraum zu wählen. Das hat zwei Gründe: Je länger die Testphase dauert, desto mehr kann getestet werden und desto länger ist der Service gebührenfrei. Ein weiterer Tipp ist, nur kostenlose (Test-)Phasen auszuprobieren, die nicht automatisch an einen Vertrag gekoppelt sind, der länger besteht, als die Testphase selbst. Eine Ausnahme bilden die 30-Tage-Testzeiträume, die keinen Vertrag nach sich ziehen, wenn rechtzeitig gekündigt wird.

Kostenlose Testangebote (Domain + Webspace)
Anbieter Kostenlose Testphase Kosten pro Monat nach Testphase Mindestlaufzeit
Info Minimale Vertragslaufzeit in Monaten
(wenn 30 Tage Testphase bei rechtzeitiger Kündigung nicht bindend)
Einrichtung
Info Einmalige Einrichtungsgebühr
Domain-Endungen Inklusiv-Domains Homepage-Baukasten Webspace (Speicherplatz) E-Mailadressen
Info Zugriff und Konfiguration via Webmail und/oder POP3/IMAP
PHP
Info Skriptsprache zur Erstellung dynamischer Webseiten (z.B. SQL-Abfragen)
MySQL
Info Datenbanksystem, z.B. wichtig für Open Source Website-Software
Tarifbezeichnung
Info Wechselnde Tarifbezeichnungen möglich
ONE.COM 12 Monate 1,78 € 12 Monate kostenlos .de-Domain u.a. 1 Homepagebuilder kostenlos inklusive 15GB Email kostenlos inklusive PHP kostenlos inklusive MySQL kostenlos inklusive Webhosting 15GB
Strato 12 Monate 6,90 € 24 Monate
Alternative Auch mit geringerer Laufzeit (1 Monat) möglich (höhere Gebühren)
4,90 € .de-Domain u.a. 2 Homepagebuilder kostenlos inklusive 60GB Email kostenlos inklusive PHP kostenlos inklusive MySQL kostenlos inklusive PowerWeb Basic
Strato 30 Tage1 5,90 € 24 Monate
Alternative Auch mit geringerer Laufzeit (1 Monat) möglich (höhere Gebühren)
4,90 € .de-Domain
Weitere .eu, .com, .net, .org, .info, .biz, .com.de
1 Homepagebuilder kostenlos inklusive unbegrenzt Email kostenlos inklusive PHP kostenlos inklusive MySQL kostenlos inklusive Homepage-Baukasten PRO
Strato 30 Tage1 11,90 € 24 Monate 4,90 € .de-Domain
Weitere .eu, .com, .net, .org, .info, .biz, .com.de
1 Homepagebuilder kostenlos inklusive unbegrenzt Email kostenlos inklusive PHP kostenlos inklusive MySQL kostenlos inklusive Homepage-Baukasten PRO SEO-Edition
1&1 30 Tage1 8,31 € 12 Monate
Alternative Auch mit geringerer Laufzeit (1 Monat) möglich (höhere Gebühren)
kostenlos .de-Domain u.a. 1 Homepagebuilder kostenlos inklusive 10GB Email kostenlos inklusive PHP kostenlos inklusive MySQL kostenlos inklusive MyWebsite Basic
1&1 30 Tage1 11,89 € 12 Monate
Alternative Auch mit geringerer Laufzeit (1 Monat) möglich (höhere Gebühren)
kostenlos .de-Domain u.a. 1 Homepagebuilder kostenlos inklusive 10GB Email kostenlos inklusive PHP kostenlos inklusive MySQL kostenlos inklusive MyWebsite Plus
1&1 30 Tage1 23,79 € 12 Monate
Alternative Auch mit geringerer Laufzeit 1 Monat möglich (höhere Gebühren)
kostenlos .de-Domain u.a. 1 Homepagebuilder kostenlos inklusive 10GB Email kostenlos inklusive PHP kostenlos inklusive MySQL kostenlos inklusive MyWebsite Pro

Legende
1: 30 Tage lang testen mit Geld-zurück-Garantie, Achtung: Rechtzeitig kündigen, um nicht automatisch in Mindestvertragslaufzeit zu wechseln

Test- und Kennenlernangebote als Königsweg beim Einstieg. Geringes Risiko, keine Kosten und skalierbare Möglichkeiten in der Zukunft.

Wie geht es nach Ablauf der kostenfreien Testphase weiter?

Heute sind Kosten für Webhosting und Domainregistrierung so niedrig wie nie. Immer mehr Anbieter treten in den Markt ein. Attraktive, kostenlose Domainangebote sind daher mittlerweile bei vielen Anbietern die Regel. Natürlich können die Serviceanbieter langfristig nicht von kostenfreien Services leben und erheben Nutzungegebühren nach Ablauf der testphase, sofern das Testangebot nicht gekündigt wird. Ist die Testphase beendet, kann man mit sehr geringen Folgekosten rechnen. Beispiel: Die Kosten einer vernünftigen Website für private oder semiprofessionelle Websitebetreiber (Privatpersonen, Small/Medium Businesses, Vereine etc.) liegt mit der jährlichen Domaingebühr + Webhosting (Speicherplatz) im Preisrahmen zwichen 1,50 EUR und 5,00 EUR pro Monat, je nachdem, welche Leistungen gebucht wurden. Natürlich gibt es auch wesentlich teurere Provider. Davon sollte man heutzutage aber Abstand nehmen oder sich das Angebot sehr genau ansehen bzw. die angebotenen Leistungen mit den eigenen Bedürfnissen abgleichen. Denn aufgrund des stark zugenommenen Preiskampfes bei digitalen Dienstleistungen gibt es durchaus sehr gute Angebote, bei denen man erst nach 12 Monaten kostenloser Testphase eine geringe monatliche Gebühr von weniger als 2,00 EUR zahlt.

Geschäftsmodell Webhosting-Testpakete inkl. Domain

Das Geschäftsmodell Webhosting-Testpakete inkl. Domain ist einfach erklärt: Die Hostingprovider bieten ein kostenloses Test- bzw. Kennenlernangebot mit begrenzter Laufzeit. In dieser Kennenlernphase können Nutzer alle Services gratis nutzen und eine Website oder Homepage aufbauen, die dann unter der registrierten Wunschdomain abrufbar ist. Nach Ablauf der kostenloen Testphase hofft der Hostingdienstleister darauf, dass die Kunden mit dem Testaccount zufrieden sind und die Dienste auch wieterhin in Anspruch nehmen bzw die Webseite gegen geringe Gebühren weiterführen.

Das Risiko für den Hostingdienstleister besteht darin, dass Kunden nach kostenloser Inanspruchnahme der Testphase neu bewerten, ob der Anbieter auch weiterhin der günstigste Domainprovider / Webhostinganbieter ist und dann ggf. zu einem noch günstigeren Anbieter wechseln. Die Wechselbarrieren sind recht niedrig, da alle Domainanbieter einen Domainumzug unterstützen und auch die für die Webseite erstellten Dateien (HTML-Files, Datenbanken, Bilder, texte usw.) per Mausklick einfach und schnell gesichert werden können und damit für die Nutzung oder den Import bei einem neuen, anderen Provider bereitstehen.

Anbieter für Webhosting-Testpakete inkl. Domain müssen daher mit ihren Testpaketen überzeugen und dauerhaft konkurrenzfähige Preise bieten, damit sich Kunden treu bleiben und sich das Gratispaket nach der Testphase rechnet. Das wiederum ist ein klarer Vorteil für Websitebetreiber, die aufgrund der niedrigen Wechselbarrieren immer frei entscheiden können, ob sie bei einem einmal gewählten Hoster bleiben oder doch lieber wechseln möchten. Denn dieser Vorteil zwingt die Hostingprovider dazu, immer wettbewerbsfähige Produkt-Preis-Attraktivität zu gewährleisten.

Vorteile / Nachteile kostenlose Webhosting-Testpakete inkl. Domain

Vorteile kostenlose Webhosting Testangebote mit Domain

Kostenlose Webhosting Testangebote mit Domain bieten sehr viele Vorteile und nur wenige bzw. keine Nachteile. Nachstehend möchten wir die wichtigsten Vorteile aufzeigen, um bei einer möglichen Entscheidung für oder gegen diesen Angebotstypen zu unterstützen.

  • Kostenlos in Testphase
  • Umfangreiche Gratisleistungen (z.B. Wunschdomain (TLD), Emailadressen, Hosting, Homepagebaukasten etc.)
  • Hochwertiger Support vom Webhostinganbieter
  • Domainrechte und Domainverwaltung
  • Zum Ausprobieren und erste Versuche optimal geeignet
  • Auch geeignet für Webseiten von Unternehmen, Vereinen etc.
  • Geringe Gebühren bei Fortführung
  • Arbeit ist bei Kündigung nicht verloren: Dateisicherung und Domainmitnahme für Nutzung bei anderem Anbieter möglich
  1. Erstens bieten die temporär kostenlosen Top-Level-Domainpakete als sogenannte Test- oder Schnupperangebote die einmalige Möglichkeit, eine hochwertige Premium-Domain im Top-Level-Segment zu registrieren (zum Beispiel .de, .eu, .info oder .com). Die Domainwahl bzw. Domainadresse ist Grundlage für den Namen eines jeden Webprojekts und damit auch das zentrale Aushängeschild für jede Webseite. Der Erfolg einer Website steht und fällt mit der Wahl des Domainnamen. Top-Level-Domains bieten nicht nur aus orthographischen, sondern auch aus Gründen der Suchmaschinenoptimierung (Auffindbarkeit in Suchmaschinen wie z.B. Google) enorme Vorteile. Sie sind kürzer, damit leichter zu merken und nebenbei auch seriöser als Second-Level-Domains (wie z.B. .de.vu).
  2. Zweitens bieten die Schnupper-Domainangebote renommierter Domainanbieter und Webhoster die Möglichkeit, neben der reinen Registrierung auch kostenlos eine Website auf der kostenlos registrierten Domain zu betreiben. Und das sogar ohne nervige Werbung. Diese Möglichkeit bringt enorme Vorteile, wenn die geplante Internetpräsenz zumindest gewissen Seriösitätsansprüchen gerecht werden soll. Denn wer möchte schon Werbeblöcke auf der eigenen Webseite haben, deren Inhalte man nicht kontrollieren kann? Niemand.
  3. Ein dritter, nicht zu unterschätzender Vorteil von kostenlosen TLD-Domaintestangeboten ist die Beständigkeit, von der Webprojekte in aller Regel profitieren. Je länger ein Projekt existiert, desto erfolgreicher wird es im Laufe der Zeit. Primär geht es bei diesem Punkt darum, am besten gleich zu Beginn die richtigen Entscheidungen zu treffen und sich für eine seriöse Webadresse von einem seriösem Provider zu entscheiden. Damit kann man sich viel unnötige Arbeit im nachhinein ersparen. Denn eine Domainänderung bei einer bereits aufgebauten Webpräsenz geht mit einer sehr! großen Menge an Arbeit einher (Rebranding, manuelles Entfernen oder Umleiten von bestender Domain und URLs auf neue Domain/URLs, technische Anpassungen usw.). Keine Gedanken über solche Fragestellungen sollte man sich manchen, wenn von vorneherein feststeht, dass das Websiteprojekt als reines Spass- oder Spamprojekt angelegt ist, bei dem die Webadresse keine Rolle spielt und Werbeblöcke (an denen übrigens die anderen verdienen) nicht stören.

Nachteile kostenlose Webhosting Testangebote

Echte Nachteile werbefreier Domaintestpakete inkl. gratis Webspace sind uns im Gegensatz zu Angeboten von Freehostern, Domain-Forwardern oder LowTrust bzw. Trashdomains nicht bekannt. Die Anbieter beschreiben ihre Leistungen transparent und rechnen Domainregistrierungsgebühren nicht mit vereinnahmten Werbeeinnahmen möglicher Publisher gegen. Das ist genauso fair, wie die sehr günstigen Preise bei möglicher Weiterführung der Domain inkl. Webspace. Allerdings ist das Angebot nach der Testphase nicht mehr 100% kostenlos, möchte man sein Websprojekt weiterführen.

  • Nach Testphase (z.B. 6 Monate oder 1 Jahr) nicht mehr komplett kostenlos

Wann machen kostenlose Schnupperangebote Sinn?

Im folgenden möchten wir zusammenfassen, wann wir kostenlose Testpakete von klassischen Hostingdiensten empfehlen würden. Die folgenden Punkte sind als Leitplanken gedacht. Wenn sie für das (geplante) Webprojekt zutreffen, können wir kostenlose Hostingpakete inkl. Gratisdomain empfehlen.

Empfehlung Webhosting Test- bzw. Schnupperangebote

  • Geeignet für Privat, Hobby, Verein, NGO, Organisationen, Studium, Business/Unternehmen
  • Qualität und Merkbarkeit der Domain spielt eine wichtige Rolle
  • Website und Domain sollen ein gewisses Maß an Seriösität aufweisen
  • Auffindbarkeit in Suchmaschinen relevant
  • Eigene Kontrolle über Einblendung und Verdienstchancen möglicher Werbeblöcke wichtig
  • Support vom Dienstleister nicht unwichtig
  • Geringe Kosten nach kostenloser Testphase sind tragbar

Über Feedback oder Anmerkungen zur Verbesserung unserer Infomation sind wir jederzeit dankbar.

Steckbrief
Webhosting-Testpakete
  • Kostenlose Domain
  • Kostenloses Hosting
  • Für Privat & Business
  • Inkl. Support
  • Alle Funktionen
  • Gratis in Testphase